Allvatar Logo
Allvatar Portale
Browser Games
 

1 2

TS3-Service bei allvatar

Kostengünstig Teamspeak 3-Server bei allvatar mieten

Beste Voice-Communication ab 2,20€/Monat für Eure Gilde, Clan, Sippe oder Team. Variable Laufzeiten wählbar, kein Abo!

Overwatch

Vorschau und Eindrücke

Wird Overwatch die Shooter-Welt revolutionieren? Wir sagen euch mehr zu Blizzards FPS.



Aktuelles

Artikel & Guides

Lets Play Together

Browsergames


23.06.2014 14:15 Uhr | Aenima | 2749 Aufrufe 0 like 0 flame
+

Wildstar: Interview mit der Multigaming-Gilde Thelyn Ennor


Auch in Wildstar sind die Jungs und Mädels von Thelyn Ennor wieder unterwegs, das ganze wie gewohnt auch sehr erfolgreich.

Aus diesem Grund haben wir ein kleines Interview mit den Verantwortlichen geführt, mit dem wir Euch viel Spaß wünschen.



Steckbrief

  • Management von Thelyn Ennor: Xell & Sarud
  • Teamleitung: Zazii (Teamleader), Menai, Zeddo, Merzhase
  • Ausrichtung: Erfolgsorientiertes PvE / PvP
  • Besonderheiten: Multigaming-Guild since 2005
  • Memberanzahl: 130 (Thelyn Ennor: 360)
  • Bewerbung: offen
  • Server: Progenitor (PvP)
  • Website: www.thelyn-ennor.eu

Hallo Wildstar-Team von Thelyn Ennor, erzählt uns bitte was über euch und stellt Euch kurz vor!

ZaZii: Vielleicht sollte ich erstmal die Gilde allgemein vorstellen. Thelyn Ennor ist eine Multigaming-Gilde, die sich Ende 2005 in "Lord of the Rings Online" gegründet hat. Unser Erfolg in diesem MMO war so dermaßen hoch, dass die Gilde es nicht dabei belassen konnte und daraufhin Teams für jedes weitere interessante MMO gründete. Von Server-Firsts bis World-Firsts hatte Thelyn Ennor InGame alles erleben dürfen, aber auch auf Events standen unsere Teams mehrmals im Rampenlicht. So nahmen wir an diversen Events wie der GamesCom, Roleplay Convention oder GigaTV teil. Das Ganze verdanken wir der guten Struktur und dem kompetenten Management von Thelyn Ennor.

Eine detailliertere Übersicht unserer Teams und deren Erfolge, sowie eine Zusammenfassung unserer Geschichte findet man auf unserer Homepage: http://www.thelyn-ennor.eu/

Und nun zu mir.

Hallo, ich heiße Viktor, InGame meist unter ZaZii vorzufinden. Ich bin 20 Jahre alt und studiere  Wirtschaftsingenieurwesen an der Uni-Kiel. Zu Thelyn Ennor bin ich zu GW2 gejoint und danach noch den feurigen Start des Planetside2-Teams miterlebt.

In unserem WildStar Team bin ich auch seit Beginn dabei und habe zur Zeit die Rolle des Teamleaders.

Mein Aufgabengebiet umfasst unser komplettes WildStar-Team. Entscheidungen, die das ganze Team betreffen,  kommen an mir nicht vorbei, aber auch allgemeine Aufgaben, wie die Überwachung der Officer und Orgas inklusive der  Klassenleiter, fallen unter meinen Hut. Generell bin ich jedoch auch für alle anderen Fragen offen, von A bis Z.

Zeddo: Hallo mein Name ist Max, ich bin 29 Jahre alt und komme aus Troisdorf.
Aktuell studiere ich Informatik an der FH in Sankt Augustin. Zu Thelyn Ennor kam ich in der Beta Phase von WildStar,  seitdem bin ich ein Member von Thelyn Ennor. Aktuell habe ich die Position des Memberverwaltungs-Officer, was bedeutet,  dass ich mich um sämtliche Angelegenheiten kümmere, die mit Bewerbungen sowie mit unseren Membern zu tun haben.

Zu meinen Aufgaben gehört, nach neuen Membern zu suchen, sowohl InGame in WildStar, als auch in diversen Foren,  unsere Gildenbeschreibung und unsere Suchanfragen zu aktualisieren. Zudem bearbeite ich die Bewerbungen  und führe mit den Bewerbern Voicemeetings durch, um zu schauen ob diese zu Thelyn Ennor passen.

Desweiteren verwalte ich die Trialzeiten der Member und die Forenaktivität, was die Aktualisierung der Memberlisten nach sich zieht.

Menai: Hallo, ich bin Menai, aka Flo, bin 25 Jahre und bin berufstätig. Ich wohne im schönen Österreich, genauer gesagt in Krumbach. Zu Thelyn Ennor bin ich mit der Gründung des WildStar-Teams gekommen und habe dann den Posten des PvE-Officers übernommen. Die Aufgaben des PvE-Officers sind die Erstellung und Verwaltung der Raidgruppen, sowie deren Leitung. Desweiteren bin ich Ansprechpartner zu allen Fragen im Bereich PvE.

Merzhase: Hallo ich bin Merzhase, aka David, 21 Jahre jung und studiere Logistik an der Uni Dortmund. Zu Thelyn Ennor bin ich als PvP-begeisterter Spieler gekommen und habe vor kurzem den PvP-Kader übernommen. Als PvP-Officer kümmere ich mich um das Organisieren des PvP-Contents. Das bedeutet Betreuung der Arena, Rated Battleground-Gruppen, und in baldiger Zukunft auch Warplot-Raids. Ich bin ebenso für die Schaffung eines aktiven PvP-Kaders, das sich von den normalen Spielern abhebt, zuständig.


Stellt doch mal bitte Euer Team vor, wie ist dieses aufgebaut?

ZaZii: Vorab ist zu erwähnen, dass unser Team eins von mehreren ist und genauso dem Management von Thelyn Ennor unterliegt. Der Teamleader an sich und die Officer/Orgas sind jedoch von den anderen Teams unabhängig, wir treffen  also Entscheidungen basierend auf unserem Team. Der Teamleader ist die höchste Instanz innerhalb eines Teams. Unter ihm  sind die verschiedenen Officer. Einer für jeden der üblichen Bereiche einer "gewöhnlichen" MMO-Gilde: Memberverwaltung, PvE, PvP.

Damit die Officer nicht die ganze Arbeit alleine machen müssen, haben wir auch noch Organisatoren, die die Officer bei ihrer Arbeit unterstützen. Diese machen im Grunde das Selbe wie die Officer, nur in einem  kleineren Rahmen, hauptsächlich also die alltäglichen Aufgaben wie Bewerbungsgespräche führen im  Memberverwaltungsbereich, oder Raidlead bzw. PvP-Lead im PvE- und PvP-Bereich.

Zur Übersicht und einfacher Strukturierung sind ebenfalls Klassenleiter eingeplant, die dann unter den PvE-Zweig  fallen.

 

Wieviele Spieler hat Euer WildStar-Team derzeit?

Zeddo: Unser Team hat zur Zeit um die 128 aktive Member. Der Großteil ist schon fleißig am Endcontent üben und natürlich am Farmen. Gerade zu Release bewegen sich die Zahlen stetig nach oben.

 

Welche Ziele verfolgt ihr in WildStar?

ZaZii: Wir wollen den Endcontent möglichst schnell, erfolgreich und als erste Gilde bewältigen. Unsere anderen Teams, wie z.B. unser "Elder Scrolls Team", sind aktuell sehr erfolgreich und durften jetzt einen "European Firstkill" und einen "European Second Firstkill" feiern.

Warplots hören sich auch sehr interessant an. Eine uneinnehmbare Festung aufzubauen und gleichzeitig die gegnerische Basis zerstören, kommt auf jeden Fall auch auf meine To-Do-Liste.

 

Erfüllt WildStar denn aktuell Eure Erwartungen?

Menai: Voll und ganz! Ein anspruchsvolles, aber faires MMORPG.

Zudem mag ich die Tatsache, dass es eine "Zugangsquest" für die Raidinstanzen gibt. Bei dem Schwierigkeitsgrad, den Wildstar ansetzt, ist die Quest schon eine Herausforderung für viele Spieler. Man bleibt jedoch immer motiviert, da man durch das klare Kampfsystem immer weiß wo der Fehler lag und damit weiss wo man sich verbessern muss.

ZaZii: Meine Erwartungen sind auf jeden Fall erfüllt. Es gibt einen sehr großen PvE-Bereich, der selbst auf der  einfachsten Stufe eine größere Herausforderung bietet als eine Instanz in so manch einem anderen MMO. Hinzu kommen die sonstigen Features, mit welchen viele MMO-Titel als Alleinstellungsmerkmal geworben haben - OpenWorld-Events, Housing, Movement-lastig, fortgeschrittenes Crafting, etc. - und das gleich zu Release! Wenn die Versprechen  bezüglich monatlicher Content-Updates auch eingehalten werden und umfangreicher sind als "eine neue Questreihe",  dann wird dies einfach nur unschlagbar sein. Ah, da gab's ja noch was: 40er RAIDS!!!

 

Wie sind derzeit Eure Raidzeiten?

Menai: Unsere Raidzeiten sind ganz human und simpel: Unter der Woche immer von 19 bis 23 Uhr. Am Sonntag dagegen, fangen wir bereits um 17Uhr an.

 

Was muss ein Bewerber mitbringen, um erfolgreich in Eurem Team spielen zu können?

Zeddo: In WildStar liegt die Messlatte sehr hoch, so muss jeder Bewerber ein für "Endgame" ausreichendes, also akzetables bis perfektes "Movement" vorzeigen können. Grundsätzlich sollte jeder Bewerber die eine oder andere Erfahrung in MMOs mitbringen. Man sollte einfach erfolgsorientiert sein wenn man sich bei Thelyn Ennor bewirbt und auch die Bereitschaft zeigen, viel Zeit in das Spiel zu investieren.

Menai: Das Beherrschen der eigenen Klasse ist ebenfalls eine Voraussetzung für Erfolg im Spiel, somit also eine ungeschriebene Voraussetzung für die Chance auf eine Aufnahme bei Thelyn Ennor. Immer gerne gesehen sind Leute mit Erfahrungen in MMOs.

 

Seid ihr aktuell auf der Suche nach bestimmten Klassen?

ZaZii: Bei uns sind die Klassen sehr ausgeglichen, das heisst wir suchen eigentlich noch alle Klassen! Wir haben also kein Aufnahmestopp für bestimmte Klassen. Bei uns ist also jeder willkommen!

 

Da ihr eine Multigaming-Gilde seid, was spielt ihr aktuell noch außer WildStar und für welche Spiele rekutiert ihr?

ZaZii: Aktuell spielen wir neben WildStar noch vier weitere Spiele aktiv. Elder Scrolle Online, Planetside2, EVE Online und Star Citizen. Wir rekutieren auch für alle genannten Teams.

Obwohl EVE Online nicht mehr das jüngste Spiel des Jahrhunderts ist, hat unsere Truppe dort weiterhin Spaß. Definition Spaß in diesem Zusammenhang: erfolgreiches Halten einer ganzen Konstellation. Als Mitgründer der größten Allianz in diesem Teilbereich des EVE-Universums, verfügen wir logischerweise über eine beachtliche Schiffsstärke, die alle paar Tage in der Woche weiterhin koordiniert zusammen kommt.

Unser Planetside 2-Team ist auch noch sehr erfolgreich. Die Truppe dort ist ebenfalls noch sehr aktiv. Vorzufinden sind wir da auf dem deutschen Server "Woodman" und laufen unter der Flagge der "Terran Republic". Rankingtechnisch kann man uns locker zu den Top 5 Gilden auf dem Server zählen.

Elder Scrolls Online wird von uns auch seit der Open Beta gespielt. Das Elder Scrolls Online Team hat es geschafft die erste "Raidinstanz", das "Aetherische Archive” als erste Gilde europaweit zu clearen. Auch die zweite Instanz "Hel Ra Citadel" ließ nicht lange auf sich warten und so konnte unser Elder Scrolls Online-Team einen Europe Second Clear feiern. Aktiv sind wir da auf dem EU-Server für die Fraktion Daggerfall Covenant. Unser Star Citizen-Team befindet sich derzeit noch im Aufbau. Wir haben aber schon jetzt bereits 60 Spieler in unserem StarCitizen-Team, sowie über 130 Schiffe in der Flotte.

 

Worauf seid ihr besonders stolz?

Zeddo: Ich persönlich bin besonders stolz ein Teil einer hervorragend organisierten und erfolgreichen Gilde zu sein. Mit einer guten Infrastruktur, mit festen Ansprechpartnern für die jeweiligen Bereiche und der Möglichkeit,  seinen Beitrag zum Wachstum und Erfolg beitragen zu können. Da wir intern weitere wertvolle Teams haben, besteht für jeden Member, der Interesse hat die Möglichkeit, bei diesen Teams mitzuwirken. Hier ein kleines Beispiel dafür: Ihr schreibt gerne Blogs und News, dann  habt ihr die Möglichkeit, euch unserem News-Team anzuschließen. Hier könnt ihr für verschiedene Bereiche News schreiben und leistet zudem euren persönlichen Beitrag zu der Gemeinschaft.

Zazii: Besonders stolz sind wir natürlich auch auf die Erfolge von Thelyn Ennor. In WildStar erkämpfte sich einer unserer Member "Enadira" einen Warrior Server First "Maxlevel". Außerdem holten wir uns eine Server First Gold Medal im "Malgrave Trail Veteran".


Ihr habt ja bereits viele Erfolge in diversen Spielen erzielt, sind dadurch die Bewerbungen zum Beitritt eurer Gilde angestiegen?

Zeddo: Ich glaube an dieser Stelle gebe ich ein ganz großes "Ja". Die Bewerbungen haben zugenommen. Wir haben aber sonst auch immer konstant Bewerbungen.

ZaZii: Man merkt deutlich, dass der Andrang zu Thelyn Ennor groß ist. Wir bekommen derzeit teilweise ca. 10 Bewerbungen pro Tag. Vorallem der Andrang für WildStar ist sehr groß! Ein guter Prozentsatz der Bewerber kennt uns aus anderen MMOs wie AION, SWToR, Rift, etc.. und sind über unsere bisherigen Erfolge sehr beeindruckt.

 

Wieviele aktive Spieler hat Thelyn Ennor denn insgesamt?

ZaZii: Momentan verwalten wir ca. 340 Member. Thelyn Ennor ist ständig im Wachstum. Mit knapp 128 Spielern bin ich wohl für das größte Team zuständig. Die anderen Member sind auf die anderen Teams verteilt.

 

Habt ihr schon kommende Spiele in Planung und wenn ja, welche?

ZaZii: Zur Zeit wird sehr viel Aufwand in unser Star Citizen-Team gesteckt. Der Hype innerhalb der Gilde bezogen auf den Release dieses neuen MMO`s ist riesig. Wir haben jetzt aktuell mit WildStar, Elder Scrolls Online und Star Citizen drei neue Teams gestartet. Sicher werden wir uns in Zukunft auch wieder neuen MMOs widmen wie z.B. Everquest Next, Warhammer 40.000: Eternal Crusade, Camelot Unchained etc.

Unser News-Team hat die tolle Aufgabe das Interessanteste vom Interessanten bei uns auf der Homepage zu veröffentlichen und somit unsere Member zu informieren, um mehr Interesse zu generieren.



1 like aenima
0 flame
Croktol
 

Croktol 23.06.2014 14:58 Uhr

Tja...ausm World First wird ja nichts mehr...und auf europäischem Gefilde wirds auch ein wenig schwer. Um mal auf die Ziele sprechen zu kommen ;)

 
Gäste Kommentare sind vorübergehend deaktiviert, werden aber demnächst wieder zur Verfügung stehen.



[ Kostenlos anmelden ]
[ Passwort vergessen ]



Bitte einloggen um an der Shoutbox teilnehmen zu können!



Impressum | Mitarbeiter | #botb@quakenet | Banner | AGB | Datenschutz | Hilfe | Kontakt
© 2006-2017 allvatar.com   Wo bin ich? Home > Artikel
Wildstar Interview Thelyn Ennor - allvatar.com