Allvatar Logo
Allvatar Portale
Browser Games
 

1

Overwatch

Vorschau und Eindrücke

Wird Overwatch die Shooter-Welt revolutionieren? Wir sagen euch mehr zu Blizzards FPS.


WildStar: Unser Review zur Liveversion


26.06.2014 15:57 Uhr | Shinso | 5013 Aufrufe 1 like 0 flame
4
 WildStar: Unser Review zur Liveversion WildStar: Unser Review zur Liveversion

Seit 3 Wochen kann man sich nun schon nach Nexus begeben und wir haben das auch ausführlich getan. In unserem Review könnt Ihr erfahren wie sich WildStar bis jetzt schlägt und ob Ihr mal einen Blick riskieren solltet.

<< WildStar: Review zur Liveversion

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Lesen und vielleicht sieht man ja demnächst den ein der anderen von Euch auf Nexus.



1 like aenima
0 flame
Croktol
 

Croktol 26.06.2014 17:34 Uhr

Es gibt zwei Sachen, die mir echt sauer aufstoßen an Wildstar...nicht, dass sie mir die Lust auf das Spiel verderben, ich finde das Spie lgenial und macht echt viel viel Spaß, aber es gibt nunmal zwei Reibereien.

Erstens ist der Gruppenfinder für Inis überflüssig...es bringt rein gar nichts mit Randoms die Instanzen zu machen, da der Schwierigkeitsgrad einfach zu hoch ist.. wir spielen momentan zu dritt und haben uns schon mehrfach an Inis versucht. Allerdings reißen die Randoms den Khan immer unter Wasser... Sei es, weil ein Kick nicht kommt, sie nicht rauslaufen oder einfach nur rumwuseln.

Zwitens finde ich das Questsystem manchmal echt unüberlegt....wieso gibt es soviel Quests, die nicht in der Gruppe erledigt werden können, so dass der Fortschritt bei jedem weiter geht? Jeder in der Gruppe muss bestimmte Elemente der Quest selbst machen. Das ist so 2005 xD
Mag ja in gewisser Weise logisch erscheinen bei einigen Anforderungen, aber mir scheint es so, dass diese Mechanik momentan sehr willkürlich von statten läuft. Töten zählt für alle in der Gruppe, dann wieder nicht. Sammeln zählt irgendwie imemr nur für jeden einzelnen, plötzlich doch für alle. Reparieren eines bestimmten Gegenstandes zählt auch für jeden selbst, dann wieder nicht.
Was das ganze noch mehr zum Frustpotenzial macht, ist, wenn es eh schon wenige Mobs oder Gegenstände ala Murlocaugen gibt. Dazu kommt dann, das Quests, die obig genannte Elemente in einer Quest vereinen und eins davon dann für alle Mitglieder zählt und ein anderes nicht.

ich hoffe, das bringen sie noch über die Runde. Ansonsten machts mir bisher Spaß...ich verbringe irgendwie mehr Zeit im Housing..^^

 
Shinso
 

staff Shinso 26.06.2014 21:41 Uhr

Also ich mache meine Veteranen-Abenteuer momentan nur Random und es geht so. Also ganz überflüssig ist er nicht aber das Aggropotential ist schon recht hoch. Man muss halt auch einfach mal miteinander kommunizieren. Immer wenn jemand gesagt hat er hätte keine Ahnung von dem Abenteuer und wenn der das dann ordentlich erklärt bekommen hat, hat das Ganze auch funktioniert. Oft hat man halt Gruppen, die anscheinend direkt aus dem WoW-LFG kommen und in denen nicht einmal "Hallo" geschrieben wird. Es liegt also oft auch an den Spielern und wie sie miteinander umgehen.

Im zweiten Punkt muss ich dir recht geben. Ich habe ab Level 20 mit einem Gildenkollegen gelevelt und konnte da auch kein System erkennen. Das war an einigen Stellen echt anstrengend und nervig aber wie ichs ja auch geschrieben hab.. fürs Questdesign wird WildStar nicht berühmt^^

 
Croktol
 

Croktol 27.06.2014 10:09 Uhr

Abenteuer konnten wir auch easy durchziehen, aber die richtigen Dungeons waren nicht machbar..ok ,wir sind nicht lvl 50, weil uns, bei 3 Leuten, immer einer aufhält beim leveln, sonst wären wir schon längst 50.
Einer schreibt gerade seine BA und da ist verständlich, dass der keine Zeit hat^^ Also warten wir oftmals

 
Shinso
 

staff Shinso 27.06.2014 11:35 Uhr

Ja die normalen Dungeons sind tatschlich nicht für Randomgruppen geeignet^^

 
Gäste Kommentare sind vorübergehend deaktiviert, werden aber demnächst wieder zur Verfügung stehen.







[ Kostenlos anmelden ]
[ Passwort vergessen ]


Bitte einloggen um an der Shoutbox teilnehmen zu können!


Impressum | Mitarbeiter | #allvatar@quakenet | AGB | Datenschutz | Hilfe | Ticket erstellen | Kontakt
© 2006-2018 allvatar.com   wo bin ich? Startseite > News > WildStar: Unser Review zur Liveversion